Touristische Infrastruktur

Ob für unsere Vogtländer oder unsere Gäste, die touristische Infrastruktur ist ein nicht zu unterschätzender Meilenstein für die Lebensqualität einer Region.
Mit einem intakten Wanderwegenetz, ansprechenden Radrouten für den Freizeit- und Alltagsradverkehr sowie einem den verschiedenen Ansprüchen gerecht werdenden Reitwege- und Loipennetzes möchte das Vogtland allen Erwartungen gerecht werden.

Aufgabenfelder des Sachgebietes:

  • Verbesserung und Ausbau der touristischen Infrastruktur zur weiteren Entwicklung des sanften Tourismus im Vogtland
  • Kultur/Tradition
  • Natur und Kur/Gesundheit
  • unbürokratische Unterstützung bei allen Investitionen aller ansässiger oder externer Unternehmen im Tourismusbereich
  • Begleitung und Förderung der Kommunen, insbesondere bei Projekten der Infrastrukturentwicklung