15.08.2017

Radiomann Uwe Heinl ist neuer Pressesprecher der Landkreisverwaltung des Vogtlandkreises 

Mit Wirkung vom 18. September 2017 tritt der Limbacher Uwe Heinl die Stelle des Pressesprechers der Landkreisverwaltung des Vogtlandkreises an. Gleichzeitig wird der langjährige Radiomann und Moderator den Bereich Moderne Kommunikation leiten, zu dem auch die Weiterentwicklung  der neuen Dachmarke Vogtland gehört.

Der 58-jährige Uwe Heinl suchte nach über zwanzig Jahren Tätigkeit im Hörfunk nach einer neuen beruflichen  Herausforderung.

Seit 1998 leitet er das Studio von Vogtland Radio. Seit Anfang der 90iger Jahre verdiente er sich beim Extra Radio Hof als Sprecher und Nachrichtenmann seine ersten Sporen hinter dem Mikro.

Neben der Studioleitung zeichnete Heinl beim Vogtland Radio für die gesamte journalistische Arbeit, für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Organisation von Großveranstaltungen verantwortlich.  

„Nach so einem Mann habe ich gesucht.  Der einerseits die journalistische Seite kennt und anderseits im Marketing zu Hause ist, mit modernen Kommunikationsmitteln umgehen kann und Erfahrungen in der Organisation von Großveranstaltungen mitbringt“, freut sich Landrat Rolf Keil auf eine gute Zusammenarbeit.