Radweg führt von Rothenkirchen
nach Stützengrün

Bei herrlichem Frühlingwetter Wetter konnte der landkreisübergreifende Radweg zwischen Steinberg/Rothenkirchen und dem benachbarten erzgebirgischen Stützengrün eingeweiht werden.

In Kooperation der Gemeinden Stützengrün, Steinberg, Schönheide und Crinitzberg soll nach und nach ein gemeindeübergreifendes Radwegnetz entstehen, für das inzwischen ein übergreifendes Konzept der Kommunen und ein drei Landkreise übergreifendes Radwegkonzept existiert.

Abschnittsweise sollen Lücken zwischen den Radwegen Mulderadweg, Göltzschtalradweg, Elsterradweg, „Quer durchs Vogtland“, Mittelgebirge-Silberstraße, Euregio-Egrensis-Radfernweg und der Karlsroute geschlossen werden.

Entlang des neuen Radweges hatten die Protagonisten für eine landkreisgrenzenübergreifende Kaffeetafel gesorgt.