Kinderuni Vogtland startet ins Herbstsemester

28.09.2019 bis 25.01.2020
10:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Kinderuni Vogtland starte mit vier interessanten Themen t in das Herbstsemester 2019. Jeweils an einem Samstag im September, November, Dezember und im Januar  können Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 12 Jahren in die Rolle von Studenten schlüpfen und Vorlesungen lauschen.  Dort bekommen die Junior-Studenten  Antworten von Dozenten und Professoren auf nicht ganz so einfache und brennende Fragen. Alle vier Veranstaltungen finden im Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz statt und beginnen jeweils um 10.30 Uhr.

Am Samstag, den 28.09.2019, geht es um das Thema: „Wir und unsere tierischen Freunde“ mit  Dr. vet. med. Hans-Georg Möckel. Er war viele Jahre Leiter des Veterinäramtes im  Vogtlandkreis und kann eine ganze Menge über unsere tierischen Freunde erzählen.

Am Samstag, den 09.11.2019 geht es um das Thema: „Wie wird Wetter gemacht?“. Dipl.-Meteorologin  Michaela Koschak vom MDR Fernsehen wird den Fragen auf den Grund gehen: Warum ist der Himmel blau? Was sind eigentlich Cirruswolken und wie entsteht ein Regenbogen?

Am Samstag, den 07.12.2019, geht es um das Thema: „Woher kennt das Navi meinen Standort?“. Prof. Dr. Lutz Neumann Leiter der Berufsakademie Plauen wird Fragen  beantworten: Wie funktioniert das Navi im Auto oder die App im Handy, um meinen Standort zu bestimmen?

Am Samstag, den 25.01.2020 geht es um das Thema: „Vom Tuten und Blasen“. Prof. Dr. Gunter Ziegenhals  von der WHZ Markneukirchen und Institut für Musikinstrumentenbau Zwota wird erklären warum ein Klavier 88 Tasten für 88 Töne besitzt, eine Trompete nur 3 Tasten für 36 Töne benötigt. Wie denn das?

Mehr zur Kinderuni-Vogtland unter www.kinderuni-vogtland.de. Anmeldungen sind über www.kinderuni-vogtland.de oder www.das-v-sind-wir.de möglich.