Amt für Straßenunterhalt und
Instandsetzung

Für Sie sind wir auf den Straßen des Vogtlandkreises unterwegs.

 

Das Amt für Straßenunterhalt und Instandsetzung hat mit den verschiedensten Aufgaben "rund um die Straße" zu tun und besteht aus 2 Sachgebieten, die wir Ihnen mit den dazugehörigen Ansprechpartnern vorstellen.

Aber auch Aufgaben aus dem Bereich Radwegebau werden durch das Amt für Straßenunterhalt geplant und realisiert.

Hierzu gehört die Radverkehrskonzeption des Vogtlandkreises, welche hier als Auszug für Sie zur Information bereitgestellt wird.

Maut auf Bundesstraßen

News: Information zur Maut auf Bundesstraßen Ab dem 01.07.2018 wurde die LKW-Maut für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf insgesamt 40.000 km Bundesstraßen ...
Mehr erfahren

Mitteilung zur Radverkehrskonzeption

12.06.2018
Die Radverkehrskonzeption des Vogtlandkreises wurde durch den Kreistag am 07.12.2017 beschlossen. Die Erarbeitung der Radverkehrskonzeption mit Finanzmitteln aus der Förderung der Regionalentwicklung ...
Mehr erfahren

Hochwasser im Jahr 2013

2013, wieder ein Jahr in dem die Witterung und die damit verbundenen Regenfälle zu einem Anschwellen der Pegel der Flüsse und Bäche im Vogtland ...
Mehr erfahren

Straßenunterhalt und Instandsetzung

Sachgebietsleiter Straßenunterhalt

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 2310
Mobil: 0160 95451325
Fax: 03741 300 4019
E-Mail schreiben
Raum: 4.4.30
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Straßenmeistereien sorgen mit ihrer Arbeit für eine gute Befahrbarkeit unserer Straßen im Vogtlandkreis.

Sie sind verantwortlich, dass die Brücken, Stützwände und Wasserdurchlässe instandgehalten werden und keine Einsturzgefahr von Bauwerken besteht.

Die Aufgaben werden durch die Bediensteten aus den vier Straßenmeistereien für die Bundes- und Staatsstraßen in der Auftragsverwaltung und für die Kreisstraßen in eigener Baulast erledigt. Neben vielen weiteren Tätigkeiten zählen hierzu der Straßenwinterdienst  und die laufende Pflege der Straßen und Grünflächen im Sommerdienst.

In der Amtswerkstatt werden LKW, Geräteträger und Anbaugeräte gewartet und instandgesetzt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Amt bearbeiten Schadensfälle, es werden Fragen zu Straßengrundstücken geklärt sowie die digitalen Straßendaten verwaltet.

Straßenmeisterei Adorf

Straßenmeisterei Falkenstein

Straßenmeisterei Plauen

Straßenmeisterei Reichenbach

Amtswerkstatt Plauen/Thiergarten

Kreisstraßenbau


Sachgebietsleiter Kreisstraßenbau

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 2330
Fax: 03741 300 4019
E-Mail schreiben
Raum: 4.3.21
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verantwortlich für den Bau neuer Kreisstraßen und neuer Brücken. Dies umfasst auch die weitere Planung sowie den Bau des neuen Elsterradweges.

Damit für den Vogtlandkreis solche Projekte umgesetzt werden können, müssen die Mitarbeitenden bei verschiedenen Prozessen mitwirken, unter Anderem bei der Vorbereitung von Baumaßnahmen unter Beauftragung von Ingenieurbüros sowie Erwerb von Grund und Boden. Ebenso gehört die Mitwirkung bei der Umsetzung von Förderprogrammen für den Landkreis und für die Gemeinden dazu.

Ein für die Region bedeutendes Projekt zur europäischen Zusammenarbeit ist die Maßnahme:

„Erneuerung der historischen, grenzüberschreitenden Straßenverbindung Plesná – Bad Brambach (Aš)“

Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Ihnen dieses Projekt gerne näher erläutern.

Weiter zur Dokumentation (Download)