Regionales Fortbildungsprogramm Jugendhilfe

Programm 2019

Um den aktuellen Ansprüchen der Kinder- und Jugendhilfe im Vogtlandkreis gerecht zu werden, unterbreiten wir auch im Jahre 2019 vielfältige regionale Fortbildungsangebote, um stetig die Professionalität und Kompetenz von Fachkräften in der Jugendhilfe zu steigern.
Mit Unterstützung unserer langjährigen Kooperationspartner bei der Bereitstellung von Fortbildungsangeboten im Rahmen des Regionalen Fortbildungsprogramms steht die Zielsetzung, stets aktuelle und relevante Arbeitsfelder zu berücksichtigen. Insofern finden schwerpunktmäßig die Bereiche der offenen Kinder- und Jugendarbeit, der Kindertageseinrichtungen und die Jugendhilfe tangierende/ übergreifende Themen inhaltlich Berücksichtigung.
Die schnell variierenden Lebenslagen junger Menschen und ihrer Familien, als Folge gesellschaftlicher Veränderungsprozesse, versuchen wir im Regionalen Fortbildungsprogramm inhaltlich in den Angeboten entsprechend zu berücksichtigen/ aufzugreifen. Die Fortbildungsangebote für das Jahr 2019 entstanden unter Einbezug und Berücksichtigung der Bedarfsmeldungen freier Träger, orientiert an den aktuellen Herausforderungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Insgesamt werden mit der Broschüre 28 Einzelveranstaltungen ausgeschrieben, die neben den Fachkräften der Jugendhilfe auch interessierte Lehrer, Verantwortliche in den kreisangehörigen Kommunen, ehrenamtlich Tätige, Eltern und Multiplikatoren ansprechen sollen.
Verteilt wird das Programm mit einer Auflage von 1.200 Broschüren z. B. an Vereine, Schulen, Kommunen, Träger der Jugendhilfe und Kindertageseinrichtungen.
Mitgewirkt haben an der Broschüre neben dem regieführenden Jugendamt Vogtlandkreis, das Gesundheitsamt Vogtlandkreis, die AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V., der Vogtlandkreisjugendring e.V. und der Kreissportbund Vogtland e.V., die jeweils als Veranstalter auch für die inhaltliche Umsetzung der Fortbildungsangebote verantwortlich sind.
Abrufbar ist die Broschüre über den Fachbereich Jugendarbeit/Jugendschutz des Jugendamtes Vogtlandkreis (03741/300 3439) bzw. über die Veranstalter (siehe Randspalte unter Kontakte und Links) oder als Download (siehe Randspalte unter Dokumente).