Amt für Straßenunterhalt und
Instandsetzung

Für Sie sind wir auf den Straßen des Vogtlandkreises unterwegs.

Das Amt für Straßenunterhalt und Instandsetzung hat mit den verschiedensten Aufgaben "rund um die Straße" zu tun und besteht aus 2 Sachgebieten, die wir Ihnen mit den dazugehörigen Ansprechpartnern vorstellen.

Straßenunterhalt und Instandsetzung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Straßenmeistereien sorgen mit ihrer Arbeit für eine gute Befahrbarkeit unserer Straßen im Vogtlandkreis.

Sie sind verantwortlich, dass die Brücken, Stützwände und Wasserdurchlässe instandgehalten werden und keine Einsturzgefahr von Bauwerken besteht.

Die Aufgaben werden durch die Bediensteten aus den vier Straßenmeistereien für die Bundes- und Staatsstraßen in der Auftragsverwaltung und für die Kreisstraßen in eigener Baulast erledigt. Neben vielen weiteren Tätigkeiten zählen hierzu der Straßenwinterdienst  und die laufende Pflege der Straßen und Grünflächen im Sommerdienst.

In der Amtswerkstatt werden LKW, Geräteträger und Anbaugeräte gewartet und instand gesetzt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Amt bearbeiten Schadensfälle, es werden Fragen zu Straßengrundstücken geklärt sowie die digitalen Straßendaten verwaltet.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu unseren Straßenmeistereien und der Amtswerkstatt.

Straßenmeisterei Adorf

Die Straßenmeisterei befindet sich in Adorf, am Ortseingang aus Richtung Oelsnitz kommend an der Bundesstraße 92.

Es werden rund 288 Kilometer an Bundes-, Staats- und Kreisstraßen des Vogtlandkreises durch die Straßenmeisterei betreut.

Ansprechpartner ist unser Straßenmeister.

Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Straßenmeisterei Falkenstein

Die Straßenmeisterei befindet sich in Falkenstein, unweit der Talsperre Falkenstein.

Es werden rund 291 Kilometer an Bundes-, Staats- und Kreisstraßen des Vogtlandkreises durch die Straßenmeisterei betreut.

Ansprechpartner ist unser Straßenmeister.

Telefon: 03741 300 2380
Fax: 03741 300 4083
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Straßenmeisterei Plauen

Die Straßenmeisterei befindet sich in Plauen, im Ortsteil Kauschwitz direkt an der Bundesstraße 282.

Es werden rund 271 Kilometer an Bundes-, Staats- und Kreisstraßen des Vogtlandkreises durch die Straßenmeisterei betreut.

Ansprechpartner ist unser Straßenmeister.

Telefon: 03741 300 2360
Fax: 03741 300 4081
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Straßenmeisterei Reichenbach

Die Straßenmeisterei befindet sich in Heinsdorfergrund, im Gewerbegebiet "Kaltes Feld" , unweit der Tankstelle.

Es werden rund 275 Kilometer an Bundes-, Staats- und Kreisstraßen des Vogtlandkreises durch die Straßenmeisterei betreut.

Ansprechpartner ist unser Straßenmeister.

Telefon: 03741 300 2390
Fax: 03741 300 4084
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Amtswerkstatt

Die Amtswerkstatt befindet sich in Plauen, im Ortsteil Thiergarten, direkt an der Bundesstraße 173.

Durch die Amtswerkstatt werden die betriebseigenen Fahrzeuge und Geräte für den Sommer- und Winterdienst repariert und instand gehalten.

Ansprechpartner ist unser Werkstattleiter.

Kreisstraßenbau


Sachgebietsleiter Kreisstraßenbau

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 2330
Fax: 03741 300 4019
E-Mail schreiben
Raum: 4.3.21
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebietes sind für den Bau neuer Kreisstraßen und Brücken verantwortlich.

Um im Vogtlandkreis solche Projekte umsetzten zu können, müssen die Mitarbeitenden bei verschiedenen Prozessen mitwirken. Hierzu zählen die Vorbereitungen dieser Baumaßnahmen in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, sowie der Erwerb von Grund und Boden. Weiterhin gehört die Mitarbeit und Steuerung bei der Umsetzung von Förderprogrammen für den Landkreis und für die Gemeinden dazu.

Ein für die Region bedeutendes Projekt zur europäischen Zusammenarbeit ist die Maßnahme:

„Erneuerung der historischen, grenzüberschreitenden Straßenverbindung Plesná – Bad Brambach (Aš)“

Dank dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung konnten über ein Kooperationsprogramm mit der Tschechischen Republik die Grundlagen für diese Straßenbaumaßnahme geschaffen ...
Mehr erfahren

 

Aber auch Aufgaben aus dem Bereich Radwegebau werden durch das Amt für Straßenunterhalt geplant und realisiert. Hierzu gehört die Radverkehrskonzeption des Vogtlandkreises, welche als Auszug für Sie zur Information bereitgestellt wird.

Nachfolgend informieren wir Sie zu aktuellen Themen.

Amphibienschutzanlage in Auerbach

03.06.2020
Die nachfolgend aufgeführten Beschreibungen dienen zur Information über den geplanten Bau von 4 Kleintiertunneln in Auerbach, in der Nähe des ehemaligen Maschinenteiches. Gegenstand ist ...
Mehr erfahren

Kreisstraße 7842, Bundesstraße 92 nach Leubetha

07.07.2020
Hiermit informiert Sie das Amt für Straßenunterhalt und Instandsetzung über die Beseitigung von Hochwasserschäden an der Kreisstraße 7842, beginnend vom Abzweig an der ...
Mehr erfahren

Mitteilung zur Radverkehrskonzeption

Die Radverkehrskonzeption des Vogtlandkreises wurde am 07.12.2017 durch den Kreistag beschlossen. Die Erarbeitung der Radverkehrskonzeption mit Finanzmitteln aus der Förderung der Regionalentwicklung ...
Mehr erfahren