Meldung zur Abfallentsorgung

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Steuerberatungsgesellschaft, Änderungen anzeigen

Allgemeine Informationen

Änderungsanzeige nach § 49 Abs. 4 Steuerberatungsgesetz (StBerG)

Jede Änderung des Gesellschaftsvertrages, der Satzung, der Gesellschafter oder in der Person der Vertretungsberechtigten der Steuerberatungsgesellschaft müssen Sie innerhalb eines Monats der zuständigen Steuerberaterkammer anzeigen.

Einheitlicher Ansprechpartner

Für dieses Verfahren können Sie den Service des Einheitlichen Ansprechpartners in Anspruch nehmen. Dieser begleitet Sie durch das Verfahren, übernimmt für Sie die Korrespondenz mit allen für Ihr Anliegen zuständigen Stellen und steht Ihnen als kompetenter Berater zur Seite.

Verfahrensablauf

Teilen Sie der Steuerberaterkammer die Änderungen schriftlich mit und fügen Sie die entsprechenden Nachweise bei.

Erforderliche Unterlagen

  • Änderungsanzeige (formloses Schreiben)
  • Kopie der Urkunde über die Änderung des Gesellschaftsvertrages, der Satzung, der Gesellschafter oder in der Person des Vertretungsberechtigten; falls die Änderung noch nicht im Register eingetragen wurde: öffentlich beglaubigte Kopie
  • aktueller Auszug aus dem Handels- oder Partnerschaftsregister

Fristen

Änderungsanzeige: innerhalb eines Monats

Kosten (Gebühren)

keine

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen. 28.02.2020

Eingabeaufforderung zur Ortsauswahl

(keine Ortsauswahl erforderlich)

Weiterführende Informationen