Restabfallsäcke und Entsorgungs-Schecks

Ab 2019 wird die Abholung von E-Schrott (Großgeräte) sowie Fenster, Türen, Reifen mit einem Entsorgungs-Scheck bezahlt. Auch kann weiterhin bei einem zeitweisen Mehraufkommen von Restabfall (z. B. Feierlichkeiten) auf Restabfallsäcke zurückgegriffen werden.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Restabfallsack/Entsorgungs-Scheck?

Restabfallsäcke (80 l) erhalten Sie gegen eine Gebühr von 3,00 EUR pro Sack.

Die Gebühren für die Entsorgungs-Schecks betragen:

  • je Elektronikschrott-Scheck 17,75 EUR
  • je Scheck für die Abholung sonstiger Abfälle (Fenster, Türen, Reifen) 23,23 EUR

Woher erhalte ich Restabfallsäcke und Entsorgungs-Schecks?

Restabfallsäcke und Entsorgungs-Schecks erhalten Sie ab 2019 bei verschiedenen Vertriebsstellen.