Integrationsservicestelle

Die derzeitige Situation im Vogtlandkreis ist geprägt von der Verlagerung des Schwerpunktes Erstaufnahme/Unterbringung hin zur Bereitstellung von Integrations- und Sprachkursen und vielfältigen Fragen des Übergangsmanagements, u.a. Bereitstellung von Informationen, Koordination zu Fragen beim Übergang von Ausländerbehörde zum Jobcenter, wie bspw. Unterstützung bei der Wohnungssuche, bei der Beantragung von Unterstützungsleistungen verschiedenster Art, Informationen zu Bildungsangeboten u.v.m. Die Integrationsservicestelle dient der besseren Bündelung, Vernetzung und Verbreitung von Informationen im Vogtlandkreis. Sitz der Integrationsservicestelle ist in der Nähe von Landratsamt, Jobcenter und Agentur für Arbeit in der Engelstraße 13 in Plauen. Dies soll räumlich den Vorteil bieten, dass Kontakt- und Kooperationspartner schnell erreichbar sind. Bei Bedarf können auf kurzem Wege Dolmetscher aus dem vorhandenen Pool vermittelt werden.

Zur Integrationsservicestelle gehören:

  • 1 Koordinationskraft Integration
  • 2 Bildungskoordinatorinnen 
  • 4 Kommunale IntegrationskoordinatorInnen
  • 4 SozialarbeiterInnen

Übersicht und Kontaktdaten der Integrationsservicestelle (PDF 58 KB)

Bericht der Integrationsservicestelle 02. November 2017 (PDF 70 KB)

Sprechzeiten in den Außenstellen:

08209 Auerbach, Robert-Blum-Str. 15 im Sozialbüro:       Mittwoch von 09:00 – 12:00 Uhr

08468 Reichenbach, Postplatz 3, Zimmer 311a:               Dienstag von 09:00 – 12:00 Uhr

Leiterin: 

Gleichstellungs-, Integrations- und Frauenbeauftragte/Leiterin der Integrationsservicestelle

Postplatz 5
08523 Plauen
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 1060
Fax: 03741 300 4007
E-Mail schreiben
Raum: 3.1.26
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

 

Koordinationskraft Integration / Fördermittel

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Information über Fördermöglichkeiten für ...
Mehr erfahren

Kommunale Bildungskoordination

04.05.2017
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - Förderrichtlinie zur kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte v. 14.01.2016; Förderzeitraum: 01. August 2016 – ...
Mehr erfahren

Kommunale Integrationskoordination (KIK)

04.05.2017
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Unterstützung und Information für kreisangehörige ...
Mehr erfahren

Sozialarbeiter

Beratung von anerkannten Flüchtlingen und Migranten bei der Organisation des täglichen Lebens und zu regionalen Integrationsangeboten Unterstützung bei der Organisation von Freizeitaktivitäten ...
Mehr erfahren