Abzug der zentralen Standplätze für Pappe und Papier in Plauen

Vom 22.06. bis 26.06.2020 findet der letzte Abzug von Sammelbehältern für Pappe und Papier an den verbliebenen öffentlichen Standplätzen statt. An drei Standplätzen bleiben die Behälter in einer kurzen Übergangsphase noch bestehen.

Für Grundstücke, an denen noch keine haushaltsnahen Papierbehälter bereitstehen, können die Eigentümer weiterhin entsprechende Gefäße bestellen. Erhältlich sind 240 l - Behälter und 1100 l - Behälter.

Zur Bestellung genügt eine schriftliche Mitteilung per E-Mail oder auf dem Postweg. Bitte geben Sie dabei die gewünschte Anzahl der Behälter (240 l oder 1100 l) sowie die Anschrift des Grundstückes an. Wahlweise können Sie auch das Meldeformular zur Abfallwirtschaft ab 2019 ausfüllen und an die oben genannte Adresse senden.

Stephanstraße 9
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Im Geoportal anzeigen


Telefon: 03741 300 2292
Fax: 03741 300 4042
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren Anfahrt mit dem Auto
Weiter zum Fachamt

An folgenden Standplätzen werden die Papierbehälter ab 22. Juni 2020 abgezogen:

  1. Alte Reichenbacher Straße
  2. Am Teich
  3. Damaschkestraße / An der Hohle
  4. Gebrüder-Lay-Straße
  5. Georg-Benjamin-Straße
  6. Haselbrunner Straße
  7. Hegelstraße
  8. Heineplatz
  9. Kaiserstraße
  10. Kirchplatz
  11. Liebigstraße / Virchowstraße
  12. Lützowstraße / Gneisenaustraße
  13. Meßbacher Straße / Kürbitzer Straße
  14. Seumestraße
  15. Sternplatz
  16. Stöckigter Straße
  17. Tennera / Stadtparkring
  18. Thüringer Straße
  19. Wildstraße / Pestalozzistraße
  20. Tischendorfstraße

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass der Abzug nur die Behälter für Pappe und Papier betrifft. Zentrale Sammelbehälter für Altglas bleiben auch weiterhin bestehen. Dort ändert sich an der bestehenden Entsorgungsweise nichts