Inhalt

Archivbestände

Im Historischen Archiv werden derzeit ca. 5.950 laufende Meter Archivgut aus dem 16. Jahrhundert bis heute archiviert, z.B.:

  • Archivgutbestände der ehemaligen fünf Landkreise, 1952 - 1990 (Räte der Kreise Auerbach, Klingenthal, Oelsnitz/V., Plauen-Land, Reichenbach);
  • ca. 180 Gemeindebestände, 1567 - 1997;
  • 2 Stadtbestände, 1526 - 2007;
  • über 150 andere Bestände, 1625 - 2007; unter anderem aus Schulen, Kinder- und Pflegeheimen, kreislichen Betrieben und Kultureinrichtungen;
  • verschiedene Nachlässe von Persönlichkeiten, die für heimat- und familiengeschichtliche Forschungen bedeutsam sind, z. B.: Rannacher-Sammlung.

Verschiedene zeitgeschichtliche Sammlungen, vorwiegend des 19./20. Jahrhunderts und eine Präsenzbibliothek ergänzen diese Überlieferungen.

Historische Unterlagen sind oft nur schwer lesbar


Mit der im Jahr 2016 erfolgten Übernahme des Archivbestandes des ehemaligen VRF (Vogtland Regional Fernsehen) bewahrt das Historische Archiv des Vogtlandkreises über 4.000 analoge und digitale Unterlagen (VHS, DVD, Kamerabänder) zur Entwicklung des Vogtlandes und zur regionalen Mediengeschichte seit 1993.

Findbuch zum Bestand Vogtland Regional Fernsehen (VRF) - Teil 1 

Bestandsübersicht Historisches Archiv

Archivbibliothek / Zeitungssammlung