Zeulenroda in alten Postkarten

Ausstellung anlässlich des 150-jährigen Jubiläum der Postkarte
Freitag, 15.03.2019 09.00 bis 16.00 Uhr

2019 wird die Postkarte 150 Jahre alt. Aus diesem Grund öffnet der Postkartensammler Andreas Heyne die heimische Schatzkammer. Im Städtischen Museum Zeulenroda präsentiert er nun eine Sonderausstellung mit historischen Zeulenrodaer Postkarten. In rund 200 Stücken, die aus der Zeit des Kaiserreichs bis in die 2010er Jahre stammen, wird mehr als ein Jahrhundert Zeulenrodaer Stadtgeschichte dokumentiert. Doch zeigt diese Schau nicht allein Ansichten der Stadt. Vielmehr werden auch historische Souvenirs aus Zeulenroda, wie etwa Abzeichen, Blechschilder und Krüge sowie historische Straßenschilder ausgestellt. Einige der Zeulenrodaer Postkartenmotive werden von Arbeiten des Zeulenrodaer Modellbauers Wolfgang Brieger ergänzt. Die Sonderausstellung wird im Atrium des Städtischen Museums vom 17. Februar bis zum 19. Mai 2019 zu sehen sein.

Veranstaltungsort

Städtisches Museum Zeulenroda
Aumaische Straße 30
07937 Zeulenroda-Triebes

Internet: www.zeulenroda-triebes.de/index.php?id=457

Veranstaltungsort im Geoportal anzeigen

Kontakt

Museumsleiter
Christian Sobeck
Aumaische Straße 30
07937 Zeulenroda-Triebes
Telefon: 036628 / 64 13 5
Fax: 036628 / 64 13 6
E-Mail: museum (at) zeulenroda-triebes.de

Veranstalter

Städtisches Museum Zeulenroda
Internet: www.zeulenroda-triebes.de/index.php?id=457

Kontakt

Museumsleiter
Christian Sobeck
Aumaische Straße 30/32
07937 Zeulenroda-Triebes
Telefon: 036628 / 64 13 5
Fax: 036628 / 64 13 6
E-Mail: museum (at) zeulenroda-triebes.de

Weitere Termine

Sonntag, 17.02. bis Sonntag, 19.05.2019

Mittwoch : 09.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag : 09.00 bis 18.00 Uhr
Freitag : 09.00 bis 16.00 Uhr
Samstag : 13.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag : 13.00 bis 17.00 Uhr