"Große Liebe zu kleinen Hölzern"

Harald Wirth präsentiert Streichholzmodelle
Dienstag, 30.06.2020 10.00 bis 16.00 Uhr

Am 12. Mai 2020 öffnet das Museum Auerbach nach Corona-zwangspause wieder seine Türen. Zusätzlich zur Dauerausstellung zeigen wir die Sommer-Sonderausstellung "Große Liebe zu kleinen Hölzern". Harald Wirth aus Hof präsentiert kleine Kundtwerke, originalgetreu gefertigt aus Streichhölzern. Ob Gebäude, Schiff, Motorräder, Autos, Telefon bis hin zur Ansicht Dresdens - alles in stundenlanger Kleinarbeit aus Streichhölzern gebastelt.

Corona gechuldet, ist der Besuch des Museums nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung und Terminvereinbarung (Telefeon 03744 825151) möglich. Maximal 15 Personen dürfen sich gleichzeitig unter Einhaltung der Abstände im Museum aufhalten. Für die Besucher besteht Maskenpflicht. Davon augenommen sind lediglich Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

Bitte beachten Sie auch unsere veränderten Öffnungszeiten: dienstags bis freitags 10:00 - 16:00 Uhr, samstags, sonntags und an den Feíertagen 14:00 - 17:00 Uhr - ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung!

 

Veranstaltungsort

Museum Auerbach
Schloßstraße 11
08209 Auerbach/Vogtl.

Internet: www.stadt-auerbach.de

Kontakt

Museumsleiterin
Regina Meier
Telefon: 03744 825258
E-Mail: museum (at) stadt-auerbach.de


Angaben zum Preis

Erwachsene: 3,00 €
Kinder: 1,00 € - Kinder bis 6 Jahre frei

Veranstalter

Museum Auerbach
Internet: www.stadt-auerbach.de

Kontakt

Museumsleiterin
Regina Meier
Schlossstraße 11
08209 Auerbach
Telefon: 03744 825258
E-Mail: museum (at) stadt-Auerbach.de

Weitere Termine

Dienstag, 12.05. bis Sonntag, 30.08.2020