Verwaltungsleistungen von A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Umweltallianz Sachsen, Bewerbung für die Auszeichnung einreichen

Allgemeine Informationen

Wenn Ihr Unternehmen eine freiwillige Umweltleistung erbringt, können Sie sich um eine Auszeichnung der Umweltallianz Sachsen bewerben. Die Auszeichnung berechtigt Sie beispielsweise, das Logo der Umweltallianz zu nutzen und an den jährlichen Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen. Zudem erhalten Sie kostenfreien Zugang zum Informationssystem "umwelt-online ? alles, was (Umwelt-)Recht ist".

Die seit 1998 bestehende Umweltallianz Sachsen ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Sächsischen Staatsregierung und der sächsischen Wirtschaft sowie der Forst- und Landwirtschaft. Ziel ist es, die regionale Wirtschaft zu entwickeln und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten.

Die Auszeichnung der Umweltallianz Sachsen umfasst u. a.:

  • die Auszeichnungsurkunde des Sächsischen Staatsministers für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
  • die Nutzungsberechtigung für das Logo der Umweltallianz Sachsen
  • den kostenfreien Zugang zum Informationssystem "umwelt-online ? alles, was (Umwelt-)Recht ist"
  • die Einladung zur jährlichen Netzwerkveranstaltung

Weiterführende Informationen

Eingabeaufforderung zur Ortsauswahl

(keine Ortsauswahl erforderlich)

Zuständige Stelle

Referat 22 im Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Voraussetzungen

Bewerbungsberechtigte

  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie der Land- und Forstwirtschaft mit einem Strandort in Sachsen

Anforderungen

  • Sie haben eine oder mehrere freiwillige Leistungen aus dem "Katalog freiwilliger Umweltleistungen" (siehe ?> Weiterführende Informationen) erbracht, dazu gehören z. B. die Zertifizierung oder Validierung eines Umweltmanagementsystems, Energieeffizienzmaßnahmen oder Umweltmaßnahmen in der Land- und Forstwirtschaft.
  • Die erbrachten Umweltleistungen entfalten ihre Wirkung im Freistaat Sachsen und sind einer Überprüfung zugänglich.

Verfahrensablauf

  • Bewerben Sie sich um die Auszeichnung online auf der Website der Umweltallianz Sachsen (?> siehe "Onlineantrag und Formulare").
  • Füllen Sie das hinterlegte Formular aus und geben Sie den Umfang der Umweltentlastungen an.
  • Fügen Sie Nachweise oder Maßnahmebeschreibungen bei.

Sie werden schriftlich informiert, ob Ihr Unternehmen die Auszeichnung erhält. Die vom Staatsminister unterzeichnete Urkunde wird in der Regel im Rahmen einer Veranstaltung übereicht.

 

Erforderliche Unterlagen

Nachweise über die erbrachten Umweltleistungen

Fristen

Bewerbung: jederzeit möglich

Kosten (Gebühren)

keine

 

Hinweise (Besonderheiten)

Kennzeichnung mit dem Logo der Umweltallianz Sachsen

Sie dürfen das Logo der Umweltallianz Sachsen für Ihre Geschäftskorrespondenz und Ihre Firmenpräsentation verwenden. Auf sogenannten Tertiärverpackungen Ihrer Produkte können Sie das Signet abbilden, eine Werbung auf Primärverpackungen und auf den Produkten selbst ist hingegen nicht zulässig.

 

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Sächsische Staatskanzlei, Redaktion Amt24. 02.09.2020