27.09.2019

Bürgermeister Jonny Ansorge in den Ruhestand verabschiedet  

Der langjährige Bürgermeister der Stadt Pausa Jonny Ansorge wurde von Landrat Rolf Keil feierlich in den Ruhestand verabschiedet.  

Seit 2001 lenkte Ansorge die Geschicke der Stadt Pausa. Während seiner Amtszeit konnte der engagierte und sehr beliebte Bürgermeister viele Investitionen verwirklichen. Zu nennen wären da die Sanierung der Grund- und Oberschule, eine neue Kita und die erst jüngst eingeweihte moderne 2-Feld-Sporthalle. Neue Straßen, die Unterstützung des Schlossvereins Mühltroff, das Schützenhaus und viele andere Vorhaben könnte man hier noch aufzählen, mit denen er das Leben in der Stadt  für seine Bürger verbesserte.

Darüber hinaus engagierte sich der rührige Bürgermeister seit 2004 im vogtländischen Kreistag und arbeitet dort auch heute noch mit. Landrat Rolf Keil wünschte Jonny Ansorge für seinen wohlverdienten Ruhestand vor allem Gesundheit viele schöne freie Stunden.