Infoveranstaltung zu Hausnotruf und Assistenzdienste

28.01.2019
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Forststraße 35, 08523 Plauen

Am 28.01.2019 von 15.00 bis 16.30 Uhr wird Herr Mike Löschner vom  „DRK Hausnotruf“ in der Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen in der Forststraße 35 in Plauen den DRK- Hausnotruf  und das Mobilrufpaket des DRK vorstellen.

Die Sicherheitslösungen der Hausnotruf- und Assistenzdienste für zu Hause und unterwegs eröffnen Perspektiven. Sie ermöglichen mehr Lebensqualität, mehr Selbstsicherheit und Autonomie. Letztendlich geht es auch um ein beruhigendes „Macht Euch keine Sorgen“ an die Familie, Angehörigen und Freunde.

Was vielen im Alter wichtig ist, nämlich allein wohnen bleiben und selbstbestimmt leben zu können, wird durch das Hausnotruf-System erleichtert.

Neben Ausführungen zur Funktion des „klassischen“ Hausnotrufes werden zu der Infoveranstaltung noch mobile Lösungen für unterwegs und die neue DRK-Sicherheitsuhr, die mit nur einem Knopfdruck Kontakt zu Angehörigen, Freunden oder Hausnotrufzentrale ermöglicht, vorgestellt. Thema der Veranstaltung wird auch die Aufenthaltsbestimmung per Ortung durch mobile Lösungen sein.

Preise des Hausnotrufes und eventuelle Beteiligung der Pflegekasse werden ebenso behandelt.

Die Teilnahme an dieser Informationsveranstaltung ist kostenfrei; es wird aber um Anmeldung unter:

Tel:: 03741/ 300 – 1504 oder boehm.silke@vogtlandkreis.de gebeten.