Inklusives Theaterprojekt

25.05.2019 bis 26.05.2019
11:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Kleine Bühne des Theaters Plauen
5.00 €
ermäßigt: 2,50 ¤

Die seltsame Geschichte von den Hindernissen, die aus dem Weg geräumt wurden...

Im Rahmen der Arbeit des Netzwerkes für Inklusion im Vogtland entwickelte sich die Idee, zusammen mit dem Theater Plauen Zwickau, der Diakonie Auerbach und anderen Netzwerkpartnern bunt und vielfältig ein Theaterprojekt zu starten. Finanziell unterstütz wurde die Arbeit durch Aktion Mensch.

Das Ziel ist es, Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Theaterluft schnuppern zu lassen. Unter Anleitung von der Theaterpädagogin Steffi Liedtke wurde die „seltsame Geschichte“ gemeinsam mit Inhalt gefüllt. Wo stellen sich Menschen Hindernisse in ihren Weg? Was behindert Menschen in einem selbstbestimmten Leben? Welche Erfahrungen bringen die Darsteller selbst mit?

Die Projektgruppe besteht aus 25 Personen unterschiedlichsten Alters mit und ohne Behinderung, die mit sehr viel Spaß und Hingabe das Stück gemeinsam erarbeiteten. Jeden Montag Nachmittag wurden Szenen geprobt, Lieder und Choreographien erarbeitet, Ideen zu Kostümen und Darstellungen gesammelt, viel gelacht und eine Menge Gemeinsamkeit erlebt.

So füllte sich das Stück mit Leben und Inhalt - eine überaus kreative und intensive Zeit für alle Beteiligten.

Nach fast einem Jahr steht nun unser Theaterstück der seltsamen Geschichte von den Hindernissen, die aus dem Weg geräumt wurden. Sie erzählt vom behindert werden, greift aktuelle Themen auf und zeigt wundersam, wie Hindernisse beseitigt werden können. Auf der Kleinen Bühne am Theater Plauen werden sie am 25. und 26 Mai Inklusion hautnah erleben, aufgegriffen als Thema im Stück und direkt mit der bunten Gruppe der Darsteller und Darstellerinnen.

Premiere: 25.05.2019 – 16:30 Uhr mit anschließenden Tischgesprächen

Vorstellungen 26.05.2019  11:00 Uhr und 15:00 Uhr

 

Diakonisches Werk Auerbach e.V.                          Theater Plauen/Zwickau

Margita Bischof                                                        Steffi Liedtke

Vogtlandblick 19                                                        Theaterplatz 1-3

08209 Auerbach                                                        08523 Plauen

Tel.:     03744/2249309                                             Tel.:     03741/28134827

0176/12613075                                                         0151/54454783

m.bischof@diakonie-auerbach.de              liedtke@theater-plauen-zwickau.de

TheaterprojektMittendrin - Dabei - Verschieden“