28.08.2020

Junger Fachkräftenachwuchs verstärkt auch künftig das Team des Landratsamtes Vogtlandkreis


Insgesamt sechs Auszubildende des Landratsamtes Vogtlandkreis haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert. Durch Landrat Rolf Keil wurden im Rahmen einer feierlichen Übergabe die Abschlusszeugnisse überreicht. „Alle Azubis konnten sich in den einzelnen Bereichen umfangreiches Fachwissen erwerben, welches jetzt angewendet werden kann. Sie waren und sind aber auch immer eine Stütze im Team und haben auch bei Veranstaltungen, wie der „Woche der offenen Unternehmen“ oder Ausbildungsmessen mit angepackt. Vielen Dank dafür!“.

So haben mit Maurice Moos, Jakob Pieles und Tina Trümpler drei Verwaltungsfachangestellte ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Jimmy Bauer und Niklas Tröger verstärken nun als ausgebildete Straßenwärter das Team des Landratsamtes Vogtlandkreis und Tim Trampel ist bereits seit Ende August geprüfter Fachinformatiker.

Neben dem Abschlusszeugnis durfte sich Jimmy Bauer als bester Auszubildender seines Jahrgangs im Ausbildungsberuf „Straßenwärter“ in Sachsen gleichzeitig über eine gesonderte Auszeichnung der Landesdirektion freuen.


Mit dem Ausbildungsstart  am 01.09.2017 sind alle sechs Azubis die ersten Auszubildenden, die vor drei Jahren im neuen Gebäude des Landratsamtes am Postplatz 5 in Plauen begonnen haben. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung werden alle sechs Auszubildenden auch künftig das Team des Landratsamtes Vogtlandkreis unterstützen.