07.03.2019

Ministerpräsident und Landrat weihen neues Bürogebäude der Firma Goldbeck ein

10 Millionen wurden für 160 neue Arbeitsplätze investiert. Der Neubau ist ein Referenzobjekt.

Die Firma Goldbeck ist dafür bekannt Hallen, Parkhäuser, Schulen  zu bauen. Innerhalb von nur anderthalb Jahren wurde ein neues Bürogebäude für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vogtland errichtet. Goldbeck zeigt damit auch, was im Systembau möglich ist.

Zur Eröffnung besichtigten Ministerpräsident Michael Kretschmer, Landrat Rolf Keil und viele weitere Gäste den Neubau. Landrat Rolf Keil sieht in Goldbeck einen der wichtigsten Partner der Wirtschaft für das Vogtland. Er gratulierte dem Geschäftsführer Mirko Zeng (siehe Bild rechts) mit zum Neubau.

Der Standort Treuen feierte im Jahr 2015 sein 25-jähriges Bestehen und stellt seit jeher einen wichtigen Wirtschaftsstandort im Vogtland dar.