22.08.2019

Neudörfel erhält  eine rundum erneuerte Ortsdurchfahrt

Neudörfel hat eine rundum erneuerte Ortsdurchfahrt. Aufgewertet wird die 1,1 Kilometer lange Straße durch einen Rast- und Wanderparkplatz. Anfang September erhält der Rastplatz noch eine Info-Tafel mit touristischen Sehenswürdigkeiten.  Insgesamt wurden die Verkehrsverhältnisse und die Anbindung an das überregionale Straßennetz verbessert.

Das Vorhaben, das zu 85 Prozent von Bund und Land gefördert wurde, kostete 890.000 Euro. Durch die optische Gestaltung werde immens das Ortsbild aufgewertet, sagt Landrat Rolf Keil beim Banddurschnitt mit Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl und weiteren Akteuren zur offiziellen Verkehrsfreigabe.