Sportgala 2019 - Wahl der Sportler
des Jahres 2018

Gewählt werden kann noch bis zum 17. Februar

Die Sportgala des Vogtlandes 2019  und damit verbunden die Wahl der Sportler des Jahres 2018 findet am Samstag, den 23. März 2019 in der Festhalle Plauen statt.

Für diesen sportkulturellen Höhepunkt des Jahres hat der Landrat des Vogtlandkreises, Rolf Keil, wieder sehr gern die Schirmherrschaft übernommen.

Auf dieser Veranstaltung werden im Rahmen eines attraktiven Showprogramms in feierlicher Form die Vogtlandsportler und Mannschaften des Jahres 2018 geehrt.

Die Ermittlung der Sieger und Platzierten in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaften erfolgt durch das Votum einer Fachjury sowie mittels Stimmzettel in den regionalen Medien.

Das Votum der Medienwahl (Tippscheine)  fließt  dabei wieder mit einer höheren Wertigkeit in Höhe von zwei Dritteln in das Endergebnis der Sportlerwahl 2018 ein.

Die erreichten sportlichen Leistungen werden in den vogtländischen Medien im Wahlzeitraum vom 05. Januar bis 17. Februar 2019  ausführlich dargestellt.

Der Stimmzettel zur Sportlerwahl 2018 im Vogtland wird neben der Internetwahl im Vogtlandradio und den vogtländischen Printmedien dabei auch in der Januarausgabe 2019 des Kreis-Journal Vogtland  abgedruckt.

Unbedingt zu beachten ist,  dass nur Originalstimmzettel der vogtländischen Printmedien zur Sportlerwahl mit Unterschrift gewertet werden.

Analog bisher werden im Vorfeld der Sportgala des Vogtlandes in einer separaten Feierstunde am Mittwoch, den 13. März 2019 in den Räumlichkeiten des Landratsamtes Vogtlandkreis, 30 verdienstvolle, ehrenamtliche Sportfunktionäre aus den Vereinen und Verbänden von Landrat Rolf Keil und vom Präsidenten des Kreissportbundes Vogtland, Steffen Fugmann, für ihre langjährigen Verdienste für den Sport im Vogtland geehrt.