Stadtbus fährt Werbung für den Campus
im Schloss

Studenten und Direktor sind begeistert

Landrat Rolf Keil, Wirtschaftsförderin Marion Päßler und die Geschäftsführerin der Plauener Straßenbahn GmbH (PSB)  Barbara Zeuner übergaben einen Stadtbus mit einem Werbemotiv „Dual studieren am Campus im Schloss“ an den Direktor der Berufsakademie Plauen Professor Lutz Neumann und Studenten der Einrichtung. Das Werbemotiv, das bei den Studenten gut ankam, wurde gleich noch mit einem schicken Kaffeebecher mit der Botschaft „Pack deine Bücher. Auf ins Vogtland...“ komplettiert.

Beide Aktionen sind Bestandteil einer breit angelegten Werbekampagne, die das Vogtland als attraktiven und anziehenden Studienort vermittelt. Wer im Vogtland studiert, findet beste Bedingungen vor und attraktive Jobs für die Zeit danach, untermauert Landrat Rolf Keil das Gesamtanliegen, das Vogtland als Wirtschafts- und Bildungsort noch bekannter zu machen, vor allem bei jungen Menschen. Top-Studiengänge, renommierte Praxispartner, leistungsfähige Unternehmen und bezahlbaren Wohnraum, dafür stehe das Vogtland. Diese Botschaft wollen wir  bei den jungen Leuten rüber bekommen.