27.09.2019

Viele Tränen zum Abschied

Im Rahmen der 12. Pflegenetzwerkkonferenz des Vogtlandkreises wurde die langjährige Koordinatorin und Gründerin Silke Schwabe verabschiedet. In den zurückliegenden Jahren hat sie ein Netzwerk aufgebaut indem heute 120 Partner mitarbeiten und ihre Leistungen bündeln. Das Pflegenetzwerk Vogtlandkreis berät Pflegebedürftige und ihre Angehörige unabhängig zu allen Fragen, der Organisation und den Angeboten rund um die Pflege, zur Pflege zu Hause oder in einem Seniorenheim, Wohnen im Alter, mit Hilfs- und Unterstützungsangeboten für ältere Menschen oder pflegebedürfte Personen im Vogtlandkreis und zu allgemeinen Anliegen bei Pflege, Betreuung und Wohnen.

Neben dem Pflegenetzwerk wurde vor knapp zwei Jahren die Servicestelle für alters- und pflegegerechtes Wohnen in der Forststraße eröffnet. Seit diesem Jahr wird der  Service eines Pflegemonitors angeboten. Er gibt aktuell Auskunft zu freien Heimplätzen. Unzählige Beratungsangebote, Gesundheitstage und Pflegekonferenzen haben dazu beigetragen, das Netzwerk im Interesse aller noch fester zu zurren.