Neuer Internetauftritt des kommunalen
Firmenverbundes geht online

Die Kreisentsorgung Vogtland geht ab sofort mit dem neuen Internetauftritt
www.kreisentsorgung.de an den Start.

Mit wenigen Klicks kommt man schnell zum Ziel. Die Seite erstrahlt nun in den Leit-Farben der drei Firmen: Kreisentsorgungs GmbH Vogtland (KEV), Glitzner Entsorgung GmbH und Deponie Betreibergesellschaft Deponie Schneidenbach (DSG) und ist benutzerfreundlich aufgebaut.

Mit Blick auf die Barrierefreiheit wurde eine Vorlese-Funktion in die moderne Website integriert.

Unterteilt ist die Seite in den kommunalen KEV-Bereich – die Entsorgung der kommunalen Restabfalltonnen, Biotonnen, Papiertonnen und dem Sperrmüll, den gewerblichen Bereich, welchen die Glitzner Entsorgung abdeckt und den Verwertungsbereich, für welchen die DSG Verantwortung zeichnet.

Informiert wird aussagekräftig zu den jeweiligen Entsorgungsbereichen, unterstützt mit verschiedenen Links, beispielsweise zum Abfallwegweiser des Abfallamtes.

Die Suche nach dem richtigen Ansprechpartner im Firmenverbund ist ebenfalls vereinfacht. Mit der Angabe von Aufgabenbereich, der direkten Durchwahl und der Möglichkeit der Kontaktaufnahme über Email wird der entsprechende Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit gefunden.

Der neue Internetauftritt wurde in bewährter Weise zwischen der Firma Advantic, dem führenden Anbieter von kommunalen Internetauftritten, dem Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit/Marketing der Landkreisverwaltung und der Kreisentsorgungs GmbH Vogtland erstellt.

Neben der Verjüngung des KEV-Logos, dem Beitritt zum Vogtlandlogo „Entsorger“ und dem erfolgreichen Zusammenzug der drei kreiseigenen Unternehmen (in Privatrechtsform) am Standort Oelsnitz war der neue, gemeinsame Internetauftritt eine logische Schlussfolgerung.

29.08.2019