Aufsichtsrat nimmt Kündigung an  

Der Aufsichtsrat der Kreisentsorgungs GmbH Vogtland (KEV)  wurde auf der Sitzung am Dienstagabend darüber informiert, dass die beiden bisherigen Geschäftsführer das Unternehmen verlassen werden. Derzeit wird nach einer Interimslösung für das Unternehmen gesucht.  Die Geschäftsführung  wird deshalb umgehend  ausgeschrieben.

Die Entsorgungssicherheit bleibt weiterhin vollumfänglich gewährleistet