Fachverfahren ok.verkehr / ok.cash werden eingeführt – Führerscheinstelle und Fahrerlaubnisrecht bleiben geschlossen 

Im Sachgebiet Fahrerlaubnisrecht werden die neuen Software-Fachverfahren ok.verkehr / ok.cash eingeführt. Dazu ist es notwendig, dass Daten aus dem alten Fachverfahren in die neuen Verfahren übernommen und die Mitarbeiter in der Anwendung der neuen Fachverfahren geschult werden. Für die Dauer der Schulungen und die Übernahme der Datenbestände ist es erforderlich, dass die Führerscheinstelle am Montag, dem 14.09., Dienstag, dem 15.09., Freitag, dem 18.09., Donnerstag, dem 01.10. und Freitag, dem  02.10.2020, geschlossen bleibt.

Im Bereich der Führerscheinstelle erfolgen die Ersterteilung der Fahrerlaubnis für Fahranfänger, die Fahrerlaubniserweiterung sowie der Fahrerlaubnisumtausch.

Unabhängig von der Führerscheinstelle bleibt der Bereich Fahrerlaubnisrecht amMittwoch, dem 16.09., Donnerstag, dem 17.09., Freitag, dem 18.09., Donnerstag, dem 01.10. und Freitag, dem 02.10.2020 ebenfalls geschlossen. Im Bereich Fahrerlaubnisrecht werden die Verfahren zur Klärung bei Zweifeln an der Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen bearbeitet.