Vogtlandkreis lädt zur Ehrenamtsgala 2018 nach Plauen ein

Vereine, Kommunen und Verbände können jetzt Vorschläge einreichen  

Der Vogtlandkreis wird nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr  Bürgerinnen und Bürgern des Vogtlandkreises, die sich langjährig ehrenamtlich in besonderer Weise verdient gemacht haben, auf einer Ehrenamtsgala würdigen. Diese Veranstaltung wird am 21. September 2018 im Festsaal der Sparkasse Vogtland in Plauen stattfinden.

Es ist vorgesehen, insgesamt 18 Personen zu ehren, die sich durch Engagement in Kommunen, Verbänden/Vereinen, in den Bereichen Soziales, Sport, Kultur, Umwelt, Tierschutz und Ordnung/Sicherheit über viele Jahre verdient gemacht haben.

Es sollen auch wieder vor allem die Ehrenamtlichen gewürdigt werden, die bisher noch nicht im Rahmen anderer Veranstaltungen gewürdigt wurden oder eine besondere öffentliche Würdigung verdienen.

Mit dieser Form der Auszeichnung im Rahmen einer Festveranstaltung wollen wir im Vogtlandkreis neue Impulse für das gesellschaftlich unverzichtbare bürgerschaftliche Engagement setzen und in ansprechender Form verdienstvolle Bürgerinnen und Bürgern auszeichnen, hebt Landrat Rolf Keil den hohen Stellenwert des Ehrenamts hervor. 

Aus den Bereichen Kultur, Sport, Ordnung und Sicherheit, Umwelt-, Tier- und Denkmalschutz, Jugendarbeit und Soziales werden je 3 Personen zur Festveranstaltung geehrt.

Jetzt sind die vogtländischen Dachorganisationen der einzelnen Bereiche, Kommunen, Vereine und Verbände aufgefordert, Vorschläge einzureichen.

Bis spätestens 30. Juni 2018 können die Vorschläge per Post oder Email an das Landratsamt Vogtlandkreis, Büro des Beigeordneten, Postplatz 5, 08523 Plauen oder E-Mail: saemann.nicole@vogtlandkreis.de gesandt werden bzw. füllen Sie dazu bitte nebenstehendes Formblatt aus.