Inhalt

Es gehört zu den Pflichtaufgaben des örtlichen Trägers der öffentlichen Jugendhilfe für ein bedarfsgerechtes Angebot an Kindertageseinrichtungen zur Betreuung schulpflichtiger Kinder bis zur Vollendung der vierten Klasse zu sorgen.

Wenn Sie Ihr Kind außerhalb der Unterrichtszeiten in einem Hort betreuen lassen wollen, können Sie dies direkt in der Einrichtung beantragen. Viele Grundschulen haben einen Schulhort im Haus, aber auch eine Reihe von gemeinschaftlichen Einrichtungen führen neben Kinderkrippen- und Kindergartengruppen auch Hortgruppen. Den Hortplatz beantragen Sie formlos direkt im Hort oder in der Kindertageseinrichtung.

Ansprechstelle

Eine Einrichtung Ihrer Wahl