Inhalt

Sofern das ausländische Recht keine Abweichungen nötig macht, gelten die Vorschriften für Hauptniederlassungen oder Niederlassungen am Sitz der Gesellschaft. Dies betrifft

  • Anmeldungen,
  • Einreichungen,
  • Eintragungen und
  • Bekanntmachungen, die die Zweigniederlassung einer juristischen Person betreffen.

Erkundigen Sie sich dazu beim Notar / der Notarin beziehungsweise beim Einheitlichen Ansprechpartner.