Inhalt

Legalisation: Gebühren und Auslagen nach dem Auslandskostengesetz und der Auslandskostenverordnung zwischen EUR 25,00 und EUR 85,00 pro Urkunde

Kann die Legalisation nicht erfolgen, weil sich zum Beispiel die Urkunde als falsch erwiesen hat, fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75 Prozent an.

Apostille: Gebühren und Auslagen nach dem Recht des jeweiligen ausländischen Staates[...]

Überprüfung im Rahmen der Amts- und Rechtshilfe

Die für die Überprüfung im Rahmen der Amts- und Rechtshilfe anfallenden Kosten sind vom jeweiligen Einzelfall abhängig. Die Überprüfung erfolgt im Allgemeinen erst, wenn der Urkundeninhaber einen entsprechenden Kostenvorschuss geleistet hat.