Inhalt
  • Bohranzeige: spätestens 1 Monat vor Beginn der Arbeiten
  • Arbeitsaufnahme: nach erfolgter Anzeige (sofern die untere Wasserbehörde innerhalb eines Monats nichts anderes bestimmt)
  • Meldung der Bohrergebnisse: spätestens 6 Monate nach Abschluss der Bohrung