Inhalt
  • Verwaltungsgebühr: EUR 30,00 - EUR 400,00 (aufwandsabhängig)
  • gegebenenfalls Auslagen (z. B. für Beglaubigungen, Beurkundungen, Übersetzungen oder Gutachten)
  • für Berechtigte nach dem Bundesvertriebenengesetz: keine