Inhalt

Glückwünsche von Landrat Rolf Keil an die Gold-Jenny

Landrat Rolf Keil war sehr erfreut, als er vom goldenen Erfolg von Sportfreundin Jenny Nowak erfuhr. Eine Goldmedaille im Einzelwettbewerb der Nordischen Kombination bei den Juniorenweltmeisterschaften 2020 ist eine großartige sportliche Leistung. Mit folgendem Glückwunschschreiben gratulierte er der jungen Athletin sowie den Trainern, Übungsleitern und Betreuern.

Liebe Sportfreundin Nowak,

zu Ihrem hervorragenden Abschneiden beim Wettkampf der Nordischen Kombination zur Juniorenweltmeisterschaft 2020 in Oberwiesenthal möchte ich Sie ganz herzlich beglückwünschen.

Sie konnten mit der Goldmedaille im Einzelwettbewerb der  Nordischen Kombination  eindrucksvoll Ihr sportliches Leistungsvermögen und Ihre gute Form zu diesem Saisonhöhepunkt nachweisen.

Nach der Führung im Sprungwettbewerb haben Sie mit taktischem Geschick, Selbstvertrauen aber auch sicherlich mit etwas nötiger mentaler Lockerheit in der Loipe anschließend eine klasse Leistung vollbracht, die zu diesem verdienten Sieg im Kombinationswettbewerb führte.

Nach dem bereits sehr guten 3. Platz bei den Olympischen Jugendspielen im Januar krönten Sie, liebe Sportfreundin Nowak, mit diesem Sieg bei der Junioren-Heim-WM in Sachsen eine erfolgreiche Saison.  

Sie haben auch als berufene Aktive in das „Team Vogtland“ mit diesem Erfolg unsere traditionsreiche Wintersportregion, Ihren Verein in Sohland sowie unseren Bundesstützpunkt Ski Nordisch in Klingenthal würdig vertreten.

Mein Glückwunsch gilt natürlich auch Ihren Trainern und Betreuern, allen voran Ihrem Heimtrainer in Klingenthal, Uwe Schuricht, der ebenfalls einen großen Anteil an diesem Spitzenleistung hat.