Inhalt
  • Antragsberechtigte: Organisationen, Einrichtungen und Institutionen gleich welcher Rechtsform mit Geschäftssitz im Freistaat Sachsen
  • es handelt sich um ein laufendes und nicht beendetes Inklusionsbeispiel