Inhalt

Britische Coronavirus-Mutation B.1.1.7. im Vogtlandkreis nachgewiesen

Im Vogtlandkreis wurde am Wochenende und zum Wochenstart in insgesamt sieben Fällen die britische Coronavirus-Mutation B.1.1.7 nachgewiesen.

Die in diesem Zusammenhang notwendigen Maßnahmen zur Kontaktnachverfolgung, erweiterte Testmaßnahmen und Absonderung wurden durch das Gesundheitsamt des Vogtlandkreises eingeleitet.

Nachgewiesen wird die Mutation des Corona-Virus SARS-CoV-2-Variante B.1.1.7 in Speziallaboren. Dabei bildet der positive PCR-Test die Grundlage für einen Spezialtest auf die Mutationsvariante.