Inhalt

Den Antrag auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen können Sie auf den bereitstehenden Vordrucken oder online stellen.

  • Den Antragsvordruck beziehen Sie online über das BStU-Internetportal (Formulare-Link in Amt24).
  • Füllen Sie den Antrag aus und reichen Sie ihn mit den erforderlichen Nachweisen persönlich oder schriftlich beim Bundesbeauftragten für Stasi-Unterlagen (BStU) oder seinen Außenstellen ein.
  • Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung über den Antragseingang..

Online-Antrag

Für die Antragstellung benötigen Sie

  • einen neuen Personalausweis / elektronischen Aufenthaltstitel mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion.
  • ein Kartenlesegerät oder ein geeignetes Smartphone zum Auslesen des Ausweisdokumentes
  • die "AusweisApp2"
  • Scanner oder Digitalkamera zum Hochladen der Nachweise

Den Antrag erstellen Sie mit Hilfe eines elektronischen Assistenten auf der Internetplattform des BStU.

  • Folgen Sie dem Link zum Online-Antrag und füllen Sie die Datenfelder nach Anleitung aus. Sie können die Angaben jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigen.
  • Sind alle Datenfelder befüllt, können Sie Ihren Antrag als PDF erzeugen.
  • Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung über den Antragseingang.