Inhalt

Antragsberechtigte

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz oder Betriebsstätte im Freistaat Sachsen

Weitere Voraussetzungen

  • Beschreibung des Geschäftsmodells sowie weitere Unterlagen/Informationen nach einem ersten Gespräch
  • plausible Finanzierungs- und Investitionsrechnung
  • Konzept zum Übergang und ggf. zur Ausrichtung
  • eigene finanzielle Beiträge des Unternehmers

Beteiligungsausschluss

An Unternehmen in Schwierigkeiten werden keine Beteiligungen ausgereicht.