Inhalt

Mit dem Antrag für Ausbildungsvergütung müssen Sie folgende Nachweise einreichen:

  • Ausbildungs- oder Weiterbildungsvertrag (Kopie),
  • Behinderung des Auszubildenden bzw. der Auszubildenden (Kopie der Gleichstellung oder des Behindertenausweises),
  • Eintrag in das Verzeichnis der Ausbildungsverhältnisse.

Bei einem Antrag zum Eingliederungszuschuss sind folgende Nachweise erforderlich:

  • Unterschriebener Arbeitsvertrag,
  • Nachweis der abgeschlossenen Aus- oder Weiterbildung,
  • Bescheid über den Grad der Behinderung (Kopie der Gleichstellung oder des Behindertenausweises).