Inhalt
  • für die Grundqualifikation:
    Fahrerlaubnis in den entsprechenden Klassen
  • für die beschleunigte Grundqualifikation:
    Nachweis über einen Vorbereitungskurs bei einer hierfür anerkannten Ausbildungsstätte; die Fahrerlaubnis der jeweiligen Fahrerlaubnisklasse muss noch nicht vorliegen
  • als Quereinsteiger für die beschleunigte Grundqualifikation:
    zusätzlich zur Schulung Fachkundenachweis der IHK gemäß Berufszugangsverordnung für den Güterkraftverkehr oder Straßenpersonenverkehr
  • als Umsteiger für die beschleunigte Grundqualifikation:
    zusätzlich zur Schulung Nachweis über eine bereits abgelegte Prüfung zur Grundqualifikation oder beschleunigten Grundqualifikation für Güterkraft oder Personenverkehr