Inhalt
  • Führerschein

sowie je nach Ihren Voraussetzungen:

  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zum "Berufskraftfahrer" / zur "Berufskraftfahrerin" oder zur "Fachkraft im Fahrbetrieb" beziehungsweise einem gleichwertigen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf
  • Teilnehmerbescheinigungen werden durch den Eintrag der Ausbildungsstätte in das Berufskraftfahrerregister ersetzt