Inhalt
  • Wohnungszuweisung: für den Zeitraum des Getrenntlebens
    (Im Zusammenhang mit der Scheidung entscheidet das Gericht auf Antrag neu, wer in der Ehewohnung verbleiben soll.)
  • ernstliche Rückkehrabsicht: innerhalb eines halben Jahres vom ausgezogenen Partner zu bekunden
    (Andernfalls wird angenommen, dass er dem in der Ehewohnung verbliebenen Ehepartner das alleinige Nutzungsrecht überlassen hat.)