Inhalt

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die sich ganz oder mehrheitlich in privater Hand befinden.

Weitere Voraussetzungen

  • Das Vorhaben ist aus volkswirtschaftlicher Sicht förderungswürdig.
  • Das Unternehmenskonzept ist wirtschaftlich tragfähig.
  • Eine anderweitige Finanzierung ist nicht möglich.
  • Es liegt kein Ausschluss nach EU-Beihilferecht vor.