Inhalt
  • Besprechen Sie mit Ihrem Kreditinstitut (Hausbank) Möglichkeiten und Struktur einer Finanzierung.
  • Informieren Sie sich beim Mandatar (PricewaterhouseCoopers) über Kriterien und Prozess der Bürgschaftsvergabe.
  • Den Bürgschaftsantrag reichen Sie oder Ihr Kreditgeber mit den weiteren erforderlichen Unterlagen beim Mandantar ein. Es genügt die einfache Schriftform, ein Formular ist nicht vorgeschrieben.
  • Der Bund und der Freistaat Sachsen prüfen und entscheiden über Bürgschaftsantrag im Interministeriellen Ausschuss (IMA).
  • Nach Ausreichung der Bürgschaft gibt Ihnen die Hausbank die Kreditzusage.