Inhalt

Übermittlungssperre

Hierfür sind keine bestimmten Unterlagen nötig. Die von verschiedenen Stellen im Internet bereitgestellten Formulare dienen in erster Linie der Vereinfachung des Antragsverfahrens für interessierte Personen. Für eine eindeutige Identifizierung bei der persönlichen Einlegung eines Widerspruchs vor Ort in Ihrer Meldebehörde kann diese die Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses zur Überprüfung Ihrer Identität und damit Berechtigung verlangen

Auskunftssperre

Die Meldebehörde kann von Ihnen folgende Unterlagen verlangen:

  • Personalausweis oder Reisepass
    oder
  • bei schriftlicher Beantragung: Kopie des Reisepasses oder Personalausweises, ausgefüllter Vordruck (empfohlen)
  • gegebenenfalls geeignete Nachweise über das Vorliegen einer Gefährdung