Inhalt
  • Sie sind nach Prüfung der Adoptionsvermittlungsstelle als Adoptiveltern geeignet.
  • Nach Meinung der Adoptionsvermittlungsstelle (und unter Umständen der leiblichen Eltern) sind Sie die am ehesten geeigneten Adoptiveltern für das jeweilige Kind.
  • Sie haben die Absicht, das Kind zu adoptieren. Die Zeit der Adoptionspflege ist keine unverbindliche Probezeit.
  • Es ist zu erwarten, dass ein echtes Eltern-Kind-Verhältnis entsteht.