Inhalt

Antragsberechtigte:

  • Beschäftigte
  • Auszubildende und Berufsfachschüler (ab vollendetem 18. Lebensjahr)
  • andere Personengruppen, die (wieder) in das Erwerbsleben eintreten wollen, wie beispielsweise arbeitslose Nichtleistungsempfänger

Die zu fördernden Personen müssen ihren Hauptwohnsitz, Auszubildende ihre Ausbildungsstätte und ihren Hauptwohnsitz im Freistaat Sachsen haben.

Weitere Fördervoraussetzungen entnehmen Sie den einzelnen Förderbausteinen zum Programm.