Inhalt
  • Die von Ihnen gewählte Ausbildung ist förderungsfähig.
  • Sie verfügen nicht über die finanziellen Mittel, um Ihren Bedarf zu decken.
  • Für Schüler ab der 10. Klasse: Sie müssen für den Besuch des Gymnasiums, beruflichen Gymnasiums oder der Oberschule auswärtig untergebracht werden, weil der Schulweg zu weit ist, Sie bereits einen eigenen Haushalt führen und eigene Kinder betreuen oder verheiratet sind oder waren.