Inhalt

Die Zulassung zur Prüfung müssen Sie mit dem vorgeschriebenen Formular bei der zuständigen Stelle beantragen.

  • Die zuständige Stelle überprüft, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung erfüllen. Sie erhalten hierüber eine Benachrichtigung.
  • Sind Sie zur Prüfung zugelassen, besteht sowohl die Dolmetscherprüfung als auch die Übersetzerprüfung jeweils aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil mit verschiedenen Aufgaben. Zur mündlichen Prüfung werden Sie nur zugelassen, wenn Sie den schriftlichen Teil bestanden haben. Sind Sie zu einer Teilprüfung zugelassen, beschränkt sich die Prüfung auf die jeweils noch nicht abgelegten Prüfungsaufgaben.
  • Über die bestandene Prüfung wird Ihnen ein Zeugnis ausgestellt. Bei nicht bestandener schriftlicher Prüfung erhalten Sie einen Bescheid über die Ergebnisse der einzelnen Prüfungsaufgaben.