Inhalt

Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen gemäß Fortbildungsordnung der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK)

Als Veranstalter von Fortbildungen können Sie diese von der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK) auf Antrag akkreditieren lassen. Die Akkreditierung dient zur Vorabbestätigung. Fortbildungsveranstaltungen erfüllen damit, bei ordnungsgemäßer Durchführung, die inhaltlichen Voraussetzungen zur Anerkennung. Mit der Akkreditierung erfolgt gleichzeitig eine Bewertung der Fortbildungsveranstaltung mit Fortbildungspunkten.

Als Veranstalter sind Sie berechtigt, auf die Akkreditierung öffentlich hinzuweisen. Sie sind ebenso dazu berechtigt, mit Fortbildungspunkten bewertete Bescheinigungen auszustellen.

Einheitlicher Ansprechpartner

Für dieses Verfahren können Sie den Service des Einheitlichen Ansprechpartners in Anspruch nehmen. Dieser begleitet Sie durch das Verfahren, übernimmt für Sie die Korrespondenz mit allen für Ihr Anliegen zuständigen Stellen und steht Ihnen als kompetenter Berater zur Seite.